Teich Beleuchtung

Wer im Garten nach attraktiver  Beleuchtung sucht, hat die große Auswahl an verschiedenen Lampenarten.  Wie auch im Innenbereich gibt es heutzutage diverse Beleuchtungslösungen   für Wand, Boden, Decke. Für diesen Bereich der Beleuchtungstechnik  gibt es Strahler, mit denen man Pflanzen beleuchten kann, Pollerleuchten   als dekorative Wegbeleuchtung oder Mastleuchten, die imposant den  Gartenerleuchten.

Was aber im Innenraum selten  zu finden, aber im Garten nicht zu vergessen ist, ist  Teichbeleuchtung.   Ein Teich ist oft der ganze Stolz des Gartenbesitzers. Hier kann man  seinen grünen Daumen ausprobieren. Wasserpflanzen pflanzen, Fische  für den Teich kaufen und den Teich mit attraktiver Beleuchtung  ausstatten.

Teichbeleuchtung Unterwasser  sorgt für besondere Lichteffekte und verleiht dem Teich einen ganz  speziellen Schein. Für den Garten eignet sich natürlich besonders  der Einsatz von Teichbeleuchtung Solar, gerade im Sommer eine ideale  Lösung. Das Licht schaltet sich bei Dunkelheit von selbst an und  verbraucht  nur Solarstrom.

Ebenfalls im grünen Sinne  ist Teichbeleuchtung LED. Mit extrem langer Lebensdauer und extrem  geringem  Stromverbrauch wie für den Garten gemacht.

Wer für den Teich Beleuchtung  sucht, sollte nach Leuchtkörpern Ausschau halten, die ein wasserdichtes  Gehäuse  haben. Für den Einsatz unter Wasser sieht die IP-Schutznorm eine  besonders  hohe Schutzklasse vor, da das Gehäuse unter Wasser ständigem Druck  durch das Wasser ausgesetzt ist.